CSO Jemen - die Partnerorganisationen

Die ALLIANZ DER JEMENITISCHEN ZIVILGESELLSCHAFTLICHEN ORGANISATIONEN (Alliance of Yemeni Civil Society Organizations-AYCSO)

Flyer der Alliance of Yemeni Civil Society Organizations (Englisch)

200 zivilgesellschaftliche Organisationen schlossen sich im Juli 2017 in Sanaa zusammen, um die komplexen Probleme und Konfikte in Jemen friedlich zu lösen und den einfachen Menschen Gehör zu verschaffen. Im August 2017 wurde die Gründung mit Vorstand, geschäftsführendem Vorstand und Zielen bekannt gegeben. Die Allianz ist ein großer Zusammenschluss vielfältiger Organisationen aus alle Regionen auch jener mit Kontakt zu internationalen Foren. Sie arbeitet für die Förderung der Werte der friedlichen Koexistenz in der Region und mit den Nachbarländern sowie für den Frieden der Jemenit*innen untereinander. Wir nennen im Folgenden einige der Ziele der Allianz. Zudem listen wir ausgewählte Mitgliedsorganisationen, deren Arbeit und Ziele auf. Soweit zugänglich, finden Sie weiter unten deren Selbstdarstellungen (Flyer in Englisch und /oder Arabisch).  

ZIELE

  • Einladung und Aufruf an alle Menschenrechts-, Hilfs- und humanitären Organisationen, in Jemen zu arbeiten, um ihre humanitären Pflichten auszuüben. Dazu gehört zunächst, Unterstützung darin, dass verschiedene Hilfsorganisationenden ihre Funktion ausüben können, bedürftigen Menschen in verschiedenen Regionen Jemens Hilfe zu leisten. Die AYCSO wird es dabei übernehmen, die nötige Abstimmung mit den lokalen ehrenamtlichen Organisationen, den Mitgliedern der AYCSO, zu gewährleisten. 
  • Hervorhebung der Wahrheit über die im Jemen begangenen Verstöße Einladung der internationalen Gemeinschaft und der betroffenen Organisationen
    eine umfassende und transparente Untersuchung aller durchführen
    Verstöße und Aufdeckung der Täter.
  • Bildung von Ausschüssen zum Monitoring und der Abfassung von Berichten über Gewalt gegen Menschen im Jemen; Dokumentation in verschiedenen Provinzen des Landes- M
  • Arbeit in völliger Unabhängigkeit mit allen Menschen im Jemen ohne Vorurteile oder Meinungsverschiedenheiten gegen jemanden, Akzeptanz jeglicher Parteimitgliedschaften, Meinungen oder regionaler
    Zugehörigkeiten.
  • Aufruf an regionale und internationale humanitäre Organisationen, die Würde der jemenitischen BürgerInnen zu respektieren und Ablehung jeglicher Versuche, ihr Leiden auszunutzen oder bei der Leistung und Ausrichtung, oder im Umgang mit humanitärer Hilfe Gewinn aus ihrem Leiden zu ziehen
  • Eine bessere Zukunft für Jemen zu finden und dies als das national vorrangige Ziel zu betrachten, von dem alle Ebenen der Gesellschaft betroffen sind, einschließlich aller zivilgesellschaftlichen Organisationen

 

MITGLIEDER  der AYCSO (ausgewählte)

***

Al Hamdi Foundation for humanitarian development

Flyer ARABISCH  Al Hamdi Foundation for humanitarian development - Flyer ist zurzeit nur in Arabisch vorhanden 

ZIELE:

s. Titel - Übersetzung folgt

***

Children of Yemen foundation for care and rehabilitation of children ,

FLYER Englisch Children of Yemen Foundation For Care and rehabilitation

FLYER Arabisch Children of Yemen Foundation for care and rehabilitation

Nichtregierungsorganisation, non-Profit, gegr. 2018, anerkannt vom Sozialministerium

Allgemein: im Fokus stehen psycho-soziale, gesundheitliche, ökonomische, u.a. Bedürfnisse von Kindern in Jemen; will Hunger und Armut unter Kindern abschaffen, indem wirtschaftliches Empowerment-Programme für die Familien angeboten werde, die  in Zusammenarbeit von lokalen und internationalen Organisationen der Zivilgesellschaft im Bereich Kindheit und Jugend ausgeführt werden sollen.

ZIELE

  • Bildung und Wissenserweiterung über Kinderrechte in Bildung, im sozialen, psychologischen und kulturellen Bereich
  • Unterstützung dabei, den  Bildungsstand von Kinder zu  verbessern; schulische und außerschulische Angebote für ihre volle Entfaltung ihrer Kapazitäten anzubieten und in der Qualität und ihren technischen Voraussetzungen zu verbessern
  • Angebot von sozialen, psychologischen und rechtlicher Beratung für Kinder , die von Katastrophen, Vertreibung oder Behinderungen betroffen sind; Angebote für die Integration dieser Zielgruppen  
  • Zu diesen Zwecken, Leistung der Koordination und Vernetzung lokaler und internationaler Organisationen der Zivilgesellschaft, die im Feld der Arbeit für Kinder arbeiten
  • Bisherige Arbeit:  Kleidersammlung für Kinder mit Blutanämie (Thalassämie), die im Krankenhaus von Kuwait behandelt werden; Umfassende Treffen  mit lokalen und internationalen NGOs/CSOs , um ein Netzwerk innerhalb der infrage kommenden CSOs (Community) aufzubauen

***

 

We are all CREATIVE For Technology and Development

ZIELE

Selbstdarstellung & PRÄSENTATION (PDF- gewünschte Format bitte einstellen)  in ENGLISCH und ARABISCH  We are all creative Organisations_Youth_women_children_part of Alliance.pdf

***

 

Institution For Me Social Development, Golail , Jemen

FLYER 01 Englisch Institution For Me Social Develoment

FLYER 01 Arabisch Institution For Me Social Development

FLYER 02 Arabisch Vorderseite Flyer 2 Institution For Me Social Development

FLYER 02 Arabisch Rückseite Flyer 2 Institution For Me Social Development

ZIELE

Die Organisation bietet Services für Zielgruppen in allen gesellschaftlichen Bereichen an, möchte die Entwicklung der Gesellschaft vorantreiben und möchte im Einzelnen dazu beitragen

  • dass Instrumenten und Maßnahmen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sowie Versorgungs-und Behandlungsangebote für sie zur Verfügung gestellt werden können
  • dass Arbeitsplätze geschaffen und gefunden werden, so dass die Menschen der Zielgruppen selbst für Ihren Lebensunterhalt aufkommen können
  • dass die Bedürfnisse von  Waisenkindern in Schulen erfüllt werden können
  • dass das Phänomen der Bettelei in der Hodeidah Provinz abgeschafft wird

***

mansa -  Foundation For Media And Development Studies

FLYER Arabisch mansa - Foundation for Media and Development Studies

Wird bzw. wurde  von der UNESCO, Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Ethical  Journalism Network gefördert

ZIELE

Die Arbeit von JournalistInnen und anderen Menschen mit anderen Berufen in den jemenitischen Medien zu befördern, die Freiheit und Qualität der Presse zu befördern;

***

Organization of Peace & Social Security (OPSS)

FLYER Englisch Organization of Peace and Social Security (OPSS) 

FLYER Arabisch Organization of Peace and Social Development (OPSS)

Eine humanitäre non-Profit-Organisation, in der eine Gruppe von Experten und Akademikern arbeiten, welche sich der Integration und Entwicklung der Gesellschaft in allen Bereichen verpflichtet hat, um die Kultur des Dialogs, den Gedanken von Liebe, Toleranz und der friedlichen Koexistenz im Jemen im Interesse des Friedens und der sozialen Sicherheit zu fördern.

ZIELE

OPSS tritt dafür ein

  • die Werte von Frieden und sozialer Sicherheit unter den Jemenitischen BürgerInnen zu fördern
  • alle Konflikte und menschlich verursachten zerstörerischen Umweltkatastrophen zu beenden
  • ihren Beitrag zur ländliche und städtische Entwicklung zu leisten
  • die Schätzung der Werte von Gerechtigkeit, Freiheit und dem Respekt für Menschenrechte zu vertiefen, dabei wird der Schwerpunkt darauf gelegt, Gerechtigkeit und Menschenrechtsschutz für Menschen aus besonders  bedrohten Zielgruppen wie Frauen, Kinder und marginalisierten Menschen zu erreichen
  • die Herstellung der Zusammenarbeit von lokalen und internationalen Organisationen um Frieden und Soziale Sicherheit zu erreichen
  • die Vorbereitung und Einführung von sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Studien, Forschung und Beratung

VORGEHEN

  • Anwendung der Prinzipien für Frieden im institutionellen System
  • Nutzung wissenschaftlicher Ansätze, von Datensätzen und Statistiken in der Planung und Ausführung der OPSS-Projekten
  • Klare Planung und Ausführung des OPSS-Programms unter Grundsätzen der Transparenz und einer eindeutigen Politik
  • Partnerschaft und Kooperationen mit ähnlichen Organisationen
  • Erreichung von Menschen mit unseren Programmen, die dringenden humanitären Bedarf haben
  • Regelmäßiger Fortbildung, Lobbyarbeit (Advocacy) und Bildung
  • Anwendung moderner Technologie und Erfahrung, Spezialisierung in unserem Bereich
  • Fortwährender Verbesserung durch Follow-up, Monitoring und Evaluation

***

Rural Women Agricultural Cooperative Association

FLYER Arabisch Rural Women Agricultural Cooperative Association

FLYER Englisch Rural Women Agricultural Cooperative Association

Eine Nichtregierungsorganisation, die auf Freiwilligenarbeit, Interesse an einer unabhängigen humanitären Arbeit beruht; sie bietet vor allem Beratung sowie Fort-und Ausbildungen besonders für zur Ausführung von Feldstudien, über Projektmanagement, Hilfs- und Rehabilitationsmaßnahmen für Menschen, die von Umwelt- oder humanitären Katastrophen betroffen sind an; unter den Mitgliedern sind Bauern und Bäuerinnen wie junge Menschen AkademikerInnen, ForscherInnen und TechnikerInnen aus verschiedenen sozialen, ökologischen Bereichen, dem Bildungs- und Kultursektor sowie dem Gesundheitswesen;

ZIELE

  • Allgemein will die Organisation die Lebensumstände im Jemen und in den Kommunen verbessern. Speziell soll/en
  • Bäuerinnen und Bauern in allen möglichen Fähigkeiten fortgebildet werden, vor allem im Agrartechnischen Bereich, um unter dem Prinzip der Nachhaltigkeit alle Ressourcen gut einzusetzen und gute Erträge zu erwirtschaften
  • humanitäre Hilfe besonders dieser Zielgruppe angeboten werden, insb. um bei Umweltkatastrophen sowie bewaffneten Konflikten spezielle Hilfe zu erhalten auch koordiniert mit Angeboten der internationalen Organisationen und hinsichtlich der Abstimmung mit den örtlichen Behörden; um hygienische und gesundheitliche Kontrolle über drohende Epidemien oder Krankheitsausbrüche zu haben, um Dienste aufzubauen, die Selbsthilfe ermöglichen
  • Das Wissen über Entwicklung und Menschenrechte soll vertieft werden, insb. über gesundheitliche Rechte
  • Dialoge sollen Toleranz und Verständnis untereinander und über die komplexen Zusammenhänge aufbauen und Fähigkeiten stärken, extremistischer Einflussnahme zu entgegnen und zu entgehen
  • Die Fähigkeiten von Frauen und Männer und ihrer Teilhabe in allen Entscheidungsprozessen gestärkt werden; dabei sollen Menschenrechte aktiviert werden und der bewusste und kreativen Umgang mit ihnen, um den Menschen zu helfen
  • Einkommensgenerierende Projekte für arme Familien sollen eingeführt werden
  • Der Bereich der Arbeitsstandard- und Rechte soll bearbeitet werden auch um Menschenhandel und Ausbeutung zu stoppen

***

SOS Relief & Crisis Management Organization, Sanaa, Jemen

FLYER Arabisch SOS Relief and Crisis Mangement Organization

FLYER Englisch SOS Relief and Crisis Mangement Organization

ZIELE

Eine humanitäre Nichtregierungsorganisation, non-Profit, die sich auf die Durchführung von Hilfs-, Gesundheits- und Entwicklungsdienste spezialisiert hat, um Jemen zu einer sicheren, stabilen Land zu machen, ohne Angst, Not, Vertreibung und Armut; gegründet 2016. Sie will für alle Menschen Krisenhilfe leisten, ohne Unterschied der Gründe von Herkunft/ "Rasse", Religion, Bildung, Region oder Parteizugehörigkeit;

***

Taziez Organization For Development

FYLER Englisch Taziez Organization for Development

FLYER Arabisch Taziez Organization for Development

ZIELE

Eine Nichtregierungsorganisation, unabhängig und non-Profit; gegründet im Feb. 2015;

Sie will positive Werte fördern, wie Menschen ihrer Gemeinschaft dienen können und die Lebensumstände selbst verbessern können, wenn sie die Werte wie Toleranz, Versöhnung und vertiefender Brüderlichkeit anwenden, dabei Gewalt und Hass überwinden und sich auf Integration und eine nachhaltige Entwicklung konzentrieren.  Mehr siehe Flyer...

Hauptsächliche Aktivitäten bisher:

  • Nov. 2016: Kampagne "Was alt für Dich ist, ist neu für Andere"- Kleidertauschaktion zugunsten von Bedürftigen und Vertriebenen während des harten Winters in Sanaa
  • Okt 2015: Winter-Kampagne- Zelte, Spielgeräte, Bettzeug, Kleidung, Medizin  u.s.w. wurde an vertrieben in Camps verteilt, Toiletten, Bäder und Kliniken wurden eingerichtet und ausgestattet

***

The Arab Organization for Peace and Development, Sanaa, Yemen

FLYER Englisch The Arab Organization for Peace and Development

FLYER Arabisch The Arab Organization for Peace and Development

ZIELE

Eine unabhängige non-Profit Nichtregierungsorganisation, gegründet 2012, anerkannt vom Arbeits- und Sozialministerium, die den Frieden und die friedliche Koexistenz befördert möchte und Hass und Gewalt überwinden will. Sie arbeitet in mehreren Regierungsbezirken.

Sie will Entwicklung und Kultur bieten, Hilfsprojekte, Bildung, Gesundheitsprojekte anbieten, Analphabetismus überwinden; sie will Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit sowie soziale Gedanken generell stärken, dazu Fortbildung anbieten, Menschen besser in die Gesellschaft integrieren, besonders der großen Rolle der Jugend und Frauen als SchlüsselakteurInnen der Zukunft gerecht werden, sie mehr ansprechen und einbinden;

  • Soziale, wirtschaftliche und kulturelle  Entwicklung der Gemeinden in allen Bereichen
  • Angebote von konkreten Services, die den  Hilfs- und humanitären Bedürfnissen gerecht werden, insb. für Bedürftige
  • Förderung und Verankerung der KULTUR DES FRIEDENs, der Demokratie, Menschenrechte. Zurückweisung von Gewalt und Hass sowie die Bekämpfung von Kriminalität und Korruption
  • Weiterbildung für BürgerInnen über ihre Rechte, über Verfassungsrecht; demokratische Prinzipien und Praxis, gute Regierungsführung und der Rechtsstaatlichkeit
  • Reduzierung der Arbeitslosigkeit unter den Armen, besonders der Jugend
  • Verbesserung des Bildungssystems und Zugang zu einer kostenlosen Bildung  

Mehr erfahren Sie, auch zu den umfassenden durchgeführten Projekten bisher, wenn Sie den Link zu dem Flyer anklicken!

***

Union Of Arab Academics

FLYER Arabisch Union of Arab Academics

***

White Crescent  for Development and Human Rights

FLYER Englisch White Crescent for Development and Human Rights

FLYER Arabisch White Crescent for Development and Human Rights

ZIELE

Eine non-Profit Nichtregierungsorganisation, gegründet im März 2018, anerkannt vom Ministerium für Arbeit und Soziales. Sie ist aktiv im Bereich der Entwicklung, der Menschenrechte, ist eine soziale und kulturelle Organisation, die beabsichtigt, der Gemeinschaft zu dienen und sie stärken will, in dem sie vor allem die Fähigkeiten zur Entwicklung und die sozialen Kompetenzen fördern will.

  • Allgemein will sie soziale Dienste anbieten, um das Leid in der Jemenitischen Gesellschaft abzuschaffen
  • Gesundheitsaufklärung anbieten sowie psychologische Unterstützungsdienste  organisieren
  • Das Konzept des Friedens festigen und Menschenrechte schützen
  • Die Fähigkeiten von Frauen und Kindern fördern und entwickeln
  • Das Prinzip der Solidarität in der Gesellschaft festigen und eine effektive Partnerschaft der Zivilgesellschaft und anderen im Feld arbeitenden Institutionen durch Vernetzung und Austausch erreichen
  • Unter den strategischen Zielen: sie will Menschenrechte verteidigen, vor allem die der Frauen und Kinder in allen Bereichen und will für besonders gefährdete Gruppen mit besonderen Bedürfnissen eintreten.

Mehr: s. Flyer

***

Yemeni Social Peace Party (h.A.A.m.)

FLYER Englisch Yemeni Social Peace Party

FLYER Arabisch Yemeni Social Peace Party

Eine politische Partei, die im Dezember 2011 gegründet wurde. Sozialpolitik steht im Vordergrund. Sie war den Zielen der September und Oktoberrevolution verpflichtet und strebt die Einheit des Landes, Souveränität und Unabhängigkeit des Jemens unter dem Islamischen Glauben an und befürwortet alle menschlichen und zivilisatorischen Werte und das des Nationalstates. Die Partei weist Gewalt, Terror und Extremismus zurück. Sie sucht nach Moderation im Dialog, strebt politischen Pluralismus an und will der Gesellschaft dienen.

MEHR zu ZIELEN und Aktivitäten s. unter dem Flyer